089-894 30 26 3
089-894 30 26 3

...ein paar Eindrücke... 

Zum Wohle unserer Patienten und um Schaden von ihnen abzuwenden.....das ist unser Anspruch

....der das Handeln von Therapeuten immer bestimmen sollte. 

 

Bei unserer therapeutischen Tätigkeit geht es vor allem darum, mit individuellen Lösungen sich Ihrer Problematik anzunehmen. Bei Kassenpatienten leider in den engen Grenzen Ihrer Verordnung, die uns keinen Spielraum lässt. Wir leben in einer Zeit, in denen Therapeuten Betrugsabsichten unterstellt werden, wenn Sie einem Patienten eine Fangopackung statt einer Heißluftbehandlung abgeben, ohne dann die verordnete Heißluftbehandlung von der Abrechnung zu streichen. (bessere Wärmetherapie hin oder her !!)

 

Ein geschultes Team, regelmäßige Fortbildungen und der Blick auf aktuelle Behandlungsmethoden sind in unserer Praxis eine Selbstverständlichkeit.

 

Da unsere Therapeuten stets bemüht sind, Ihnen eine optimale Therapie zu bieten, besuchen sie regelmässig Fortbildungen, um Ihnen genau dieses Niveau bieten zu können. Unvermeidlich sind dabei natürlich gewisse "Fehlzeiten" in der Praxis. 

 

Wie gesagt:

Inzwischen sind Physiotherapeuten der Spielball von

Krankenkassen die uns mit 16,xx Euro für 20 min qualifizierte Arbeit abspeisen.

 

Machen wir eine Fortbildung z.B. über Manuelle Lymphdrainage, werden wir pro Minute schlechter vergütet als vorher.

 

Für Hausbesuche, die wir für die Patienten durchführen, denen es am schlechtesten geht, denn sie können ja nicht in unsere Praxis kommen, bekommen wir den lächerlichen Betrag von 28 Euro für ca 45 min Aufwand (10 min Hinweg, 20 min Behandlung, 10 min. Heimweg).

 

Ärzte dürfen nur nach einem Katalog verordnen, der auch noch "mengenbegrenzt" ist.

 

Im Gesetzestext des Sozialgesetzbuches steht bzgl. der Heilmittel: 

 

....aber dies darf seitens der Kostenträger lediglich "ausreichend, wirtschaftlich und zweckmäßig" sein. 

 

Jeder kann sich vorstellen, dass "ausreichend, wirtschaftlich und zweckmäßig" unserem Handeln, unserem Anspruch und unseren Erfahrungen enge Grenzen setzt. Wir alle sind Therapeuten geworden um mit optimalen Mitteln, in der kürzest möglichen Zeit das beste Ergebnis zu erzielen. 

 

Sollten Sie also das Gefühl haben, dass Ihnen die "Minimaltherapie" nicht ausreicht: Physiotherapeuten haben mehr "drauf" als ein magerer Heilmittelkatalog hergibt. Sprechen Sie uns an. 

 

Bei Interesse lesen Sie bitte auch die Informationen für Kassenpatienten / Privatpatienten

 

Bei unserer therapeutischen Tätigkeit geht es vor allem darum, mit individuellen Lösungen sich Ihrer Problematik anzunehmen. In den engen Grenzen Ihrer Verordnung, die uns keinen Spielraum lässt. Wir leben in einer Zeit, in denen Therapeuten Betrugsabsichten unterstellt werden, wenn Sie einem Patienten eine Fangopackung statt einer Heißluftbehandlung abgeben, ohne dann die verordnete Heißluftbehandlung von der Abrechnung zu streichen. (bessere Wärmetherapie hin oder her !!)

 

Ein geschultes Team, regelmäßige Fortbildungen und der Blick auf aktuelle Behandlungsmethoden sind in unserer Praxis eine Selbstverständlichkeit.

 

Da unsere Therapeuten stets bemüht sind, Ihnen eine optimale Therapie zu bieten, besuchen sie regelmässig Fortbildungen, um Ihnen genau dieses Niveau bieten zu können. Unvermeidlich sind dabei natürlich gewisse "Fehlzeiten" in der Praxis. 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© companyname

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.